Du wirst nie für Veranstaltungen gebucht? Dein letztes Promoset hat (deine Mutter eingeschlossen) 3 Plays auf Mixcloud und selbst deine minderjährige Freundin sagt regelmäßig “mach den Scheiß leiser”?

In diesem Artikel versuche ich dir schonend nahezulegen, weshalb dein Sound scheiße ist. Sieh es einfach als konstruktive Kritik. Falls keiner der Punkte auf dich zutrifft klopf Dir auf die Schulter! Dein Sound scheint in Ordnung zu sein.

1. Du hast keinen Musikgeschmack

Du mischst Malle Vocals auf Techhouse Tracks? Helene Fischer ist das Ass in deinem Plattenkoffer? Dann solltest du dir eventuell überlegen, einfach ein anderes Hobby zu suchen. Du könntest zum Beispiel trainieren gehen und der Jugend Fitnesstips auf Instagram geben. Die Mc Fit Studio Playlist könnte genau dein Ding sein.

2. Alles im grünen Bereich?

Rot ist eine Warnfarbe. Tiere nutzen sie, um ihre natürlichen Fressfeinde davor zu warnen, dass sie giftig sind. Dein Mixer leuchtet auch rot wenn du auflegst? Dann solltest du dir wirklich Gedanken machen. Versuch doch mal im grünen Bereich zu bleiben, vielleicht wirst du dann gebucht.

3. .MP3 gehört auf deinen iPod

MP3 Dateien sind eine super Erfindung, sie verkleinern die Größe einer Audiodatei um ein Vielfaches. Doch halt: was könnte passieren, wenn du eine Datei um ein vielfaches verkleinerst? Richtig, die Qualität geht verloren. Du magst es vielleicht hinter dem DJ Pult nicht merken, aber deinem Publikum wird den Unterschied zu Flac Dateien auffallen.

Wenn du auf diese drei Punkte achtest, steht einem Booking eigentlich nichts mehr im Wege! See you on the dancefloor!

Share:

2 Comments

  1. d.j.m.ö.d April 14, 2019 Reply

    Krass jetz wais ich warum dankä i bims nähmlich einz ditschäj

    • 72 April 17, 2019 Reply

      Ist ein Gastbeitrag von Matija

Leave a Comment

Your email address will not be published.

CommentLuv badge

TOP

X